oder wähle eine eigene Adresse:
@

Empfange E-Mails anonym

Empfange Deine E-Mails völlig anonym und unerkannt. Die Mail-Adresse lässt keinen Rückschluss auf Deine Person zu. Du kannst sie bequem und einfach im Browser lesen. Du kannst so viele Mail-Adressen anlegen, wie Du willst.

Schütze Dich vor Spam und Viren

Ideal für Onlinedienste und Services, bei denen Du Dir nicht sicher sein kannst, ob es mit rechten Dingen zugeht. Du schützt Dich vor Viren und zweifelhaften Attachments. Wenn die E-Mail-Adresse mit Spam zugepflastert wird, wirst Du davon nicht belästigt.

Nutze Fake Identitäten

Registriere dich bei Diensten und Webseiten mit unterschiedlichen Fake-Mail-Adressen. Damit bist du auf der sicheren Seite! Du kannst Dich vor Werbetrackings, Spam-Mails und unerwünschten Meldungen schützen.

FAQ - Frequently Asked Questions

Wie kann ich auf meine Fake-Wegwerf-Inbox zugreifen?
Du kannst entweder ein zufällige Adresse verwenden, indem du auf "Öffne zufälliges Postfach" klickst. Dort wird dir dann die E-Mail-Adresse angezeigt, die du verwenden kannst. Oder du wählst eine eigene aus. Dazu musst du den ersten Teil vor dem @-Zeichen eingeben und eine verfügbare Domain auswählen.

Wie lange werden die empfangenen E-Mail-Nachrichten gespeichert?
Die empfangenen Mails werden 30 Tage in der Inbox deines Fakemail-Accounts aufbewahrt.

Kann nur ich die Wegwerf-E-Mails lesen?
Nein, jeder der die Mail-Adresse kennt, kann das Postfach abrufen.

Gibt es eine Einschränkung für den Namen der Wegwerf-Mail-Adresse?
Verwende nur Buchstaben und Zahlen, damit du sicher gehen kannst, dass die Mail-Adresse funktioniert. Verzichte auf Sonderzeichen und Umlaute. Groß- und Kleinbuchstaben machen bei E-Mails keinen Unterschied. Das heißt, dass Mails an fakemail@mail.com im selben Postfach landen wie Mails an FakeMail@Mail.com.

Werden Spam-Mails oder E-mails mit Trojanern oder Viren gefiltert?
Dir werden alle Mails in die von dir gewählten Inbox zugestellt. Es wird keine Vorauswahl getroffen. Spam-Mails oder Mails mit Viren oder anderen gefährlichen Inhalten werden dir also jedenfalls in das Postfach geliefert.

Wieso verschwinden Domains aus der Auswahl? Und sind meine Mails dann weg?
Damit die Domains nicht auf eine Blacklist kommen und von allen genutzt werden können, werden sie laufend gewechselt. Die E-Mails in deinem gewählten Wegwerf-Postfach können nur so lange gelesen werden, wie es die dazugehörige Domain gibt.

Kostet die Nutzung von Fake-Wegwerf.Email etwas?
Das Empfangen der Mails im Wegwerf-Postfach deiner Wahl ist kostenlos!